Ihre Chance bei KIND

KIND ist ein echtes Familienunternehmen! Mit mehr als 3500 Mitarbeitern betreiben wir rund 750 Fachgeschäfte im  In- und Ausland. Gutes Hören und gutes Sehen bedeuten Lebensqualität und sind für uns keine Frage des Geldbeutels.
Für unsere Unternehmenszentrale in Großburgwedel bei Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


 

Mitarbeiter Marketing  (w/m/d)

 


Das erwartet Sie:
 

  • Sie wirken bei der operativen Vorbereitung, Umsetzung und Koordination von Standortaktivitäten für unsere Fachgeschäfte im Rahmen von Neueröffnungen, Umzügen, Renovierungen, Geschäftsübernahmen und Jubiläen mit 
  • Die Datenerfassung und -pflege von Fachgeschäfts- und Marketinginformationen setzen Sie eigenverantwortlich um 
  • Koordination und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie Agenturen und Druckereien 
  • Sie arbeiten eng mit den Fachgeschäften bei allen Anfragen zu Marketing-Themen zusammen  
  • Sie unterstützen bei der Erstellung und Kommunikation unserer Maßnahmenplanung 
  • Sie arbeiten bei der Erstellung und Produktion von Marketing-Kommunikationsmaterialien (on- und offline) und POS Materialien mit 
  • Sie gestalten, redigieren und versenden Pressemitteilungen
 

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Werbe- oder Bürokaufmann/-frau oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung idealerweise in einem Agentur- oder Marketingumfeld  
  • Ihre hohe Kommunikationsstärke, kreatives und konzeptionelles Verständnis zeichnet Sie aus
  • Sie überzeugen durch Ihre eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ihnen ist Teamgeist genauso wichtig wie uns
  • Sie kommunizieren sicher in Englisch

Freuen Sie sich auf:
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und starker Kollegialität
  • Ein hochmotiviertes Team – die KIND-Familie
  • Eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung
  • Diverse Mitarbeiterrabatte und Programme

 
Werden Sie Teil des Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.   

Ansprechpartner: Martina André